Geowissenschaftler im Außendienst

Ihr Tätigkeitsfeld (nach entsprechender Einarbeitung)

  • Eigenständige Durchführung geophysikalischer Bohrlochmessungen im operativen Feldeinsatz, verbunden mit ausgeprägter Fahrtätigkeit
  • Vor Ort Betreuung und Koordination von Messkampagnen im Rahmen von geologisch-geotechnischen Erkundungsprojekten
  • Erstbeurteilung und Bewertung gewonnener Messdaten im Feld, inkl. Qualitätskontrolle
  • Wartungs- und Kalibrierarbeiten
  • Bearbeitung und Darstellung geophysikalischen Bohrlochmessergebnisse sowie deren Auswertung und Interpretation

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium mit Bachelor, Master oder Diplom (Geowissenschaften, Geophysik, Geologie)
  • Selbständige, gewissenhafte und verlässliche Arbeitsweise
  • Freundlicher und kompetenter Umgang mit Auftraggebern im Sinne eines Servicedienstleisters
  • Hohe Mobilität und Reisebereitschaft
  • Führerschein der Klasse B (ehemals Klasse 3)
  • Fremdsprachenkenntnisse, v.a. Englisch
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Ihre Vorteile

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Abwechslungsreiche Außendiensttätigkeit
  • Einsätze innerhalb Deutschlands sowie Anrainerstaaten und -regionen
  • Unterstützung durch gut eingespieltes und kompetentes Team an den BLM-Standorten
  • Wege und Perspektiven zum Einbringen eigener Ideen und Innovationen
  • Leistungsgerechte Bezahlung

Interesse? Wenn Sie dem beschriebenen Profil entsprechen und Interesse an einer Aufgabe im Bereich geophysikalischer Dienstleistungen haben, schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an bewerbung@blm-online.de.